Blockseminare A:

Gerontologie

  • Einführung in die Gerontologie                                    
  • Ressourcen und Kompetenzen im Alter                      
  • Das geriatrische Assessment                          
  • Einführung in die Diagnostik                           
  • Biografie- und Erinnerungsarbeit                             
  • Psychische Störungsbilder im Alter                    
  • Formen der Demenz
  • Psychosoziale Interventionsformen

ReferentInnen: Mag. Gabriela Postl, Mag. Isabel Zimmermann

Wann:
19./20.06.2020, 11./12.09.2020 oder 20./21.11.2020

Uhrzeiten: Fr. 13.00-18.00, Sa. 09.00-15.00

Wo: Psychotherapiepraxis, 1070 Wien, Kaiserstraße 6/2

Kosten pro Blockseminar:
Normal: EUR 120,– (inkl. MwSt.)
PraktikantInnen: EUR 60,– (inkl. MwSt.)

Anmeldung>>

______________________________________________________________

Blockseminare B:

Der Körper im Alter

  • Häufige Erkrankungen im Alter
  • Psychosomatik im Alter
  • Die Bedeutung des Körpers in der therapeutischen Beziehung
  • Entspannungsverfahren
  • Psychopharmakologie/Geriatrie

ReferentInnen: Elisabeth Grünberger oder Christa Ettel, Dr. Eva Schütz

Termine:
26./27.06.2020, 18./19.09.2020 oder 27./28.11.2020

Uhrzeiten: Fr. 11.00-18.00, Sa. 08.00-13.30

Ort: Psychotherapiepraxis, 1070 Wien, Kaiserstraße 6/2

Kosten pro Blockseminar:
Normal: EUR 120,– (inkl. MwSt.)
PraktikantInnen: EUR 60,– (inkl. MwSt.)

Anmeldung>>

______________________________________________________________

Blockseminare C:

Validation nach Naomi Feil

  • Einführung in die Validation
  • Die vier Phasen der Aufarbeitung
  • Umgang mit demenzkranken Menschen
  • Praktische Übungen

Referentin: Claudia Giener

Termine: 05./06.06.2020

Uhrzeiten: Fr. 13.00-18.00, Sa. 09.00-15.00

Ort: Psychotherapiepraxis, 1070 Wien, Kaiserstraße 6/2

Kosten pro Blockseminar: EUR 120,– (inkl. MwSt.)

Anmeldung>>

______________________________________________________________

Blockseminare D:

Kommunikation an der Grenze unserer Existenz – Gesprächstechniken rund um Abschiede

Ziel dieses Workshops ist es, dass die TeilnehmerInnen Sicherheit im Umgang mit Menschen erlangen, die mit Abschieden konfrontiert sind – in Zeiten, in denen manchmal Worte fehlen und Gespräche sehr herausfordernd sind. Außerdem werden Methoden aufgezeigt, die BeraterInnen dabei unterstützen, selbst gesund bleiben zu können.
Inhalte:
  • Körperliche und psychische Veränderungen im Sterbeprozess & Bedürfnisse von Menschen am Lebensende
  • Herausfordernde Kommunikationssituationen mit Bewohnern und Zugehörigen und deren Lösungen
  • Verbale und nonverbale Kommunikationstechniken
  • Fallbeispiele – praktische Beispiele
  • Psychohygiene für den/die BeraterIn

Referent: Rainer Simader

Termine: 10./11.07.2020

Uhrzeiten: Fr. 13.00–18.00, Sa. 09.00–15.00

Ort: Psychotherapiepraxis, 1070 Wien, Kaiserstraße 6/2

Kosten pro Blockseminar: EUR 120,– (inkl. MwSt.)

Anmeldung>>

NEU ab Herbst 2020:

Block C und D wird als Block Kommunikation zusammengeführt:

MENSCHSEIN AM LEBENSENDE: VERBALE UND NONVERBALE KOMMUNIKATION MIT STERBENEN MENSCHEN UND MENSCHEN MIT DEMENZ

Ziel dieses Weiterbildungsblocks ist es, dass die TeilnehmerInnen Sicherheit im Umgang mit Menschen erlangen, die mit Abschieden oder Menschen mit Demenz konfrontiert sind – in Zeiten, in denen manchmal Worte fehlen und Gespräche sehr herausfordernd sind. Außerdem werden Methoden aufgezeigt, die BeraterInnen dabei unterstützen, selbst gesund bleiben zu können.

Inhalte:

  • Körperliche und psychische Veränderungen im Sterbeprozess & Bedürfnisse von Menschen am Lebensende
  • Herausfordernde Kommunikationssituationen und deren Lösungen in der Arbeit mit BewohnerInnen und Zugehörigen
  • Verbale und nonverbale Kommunikationstechniken
  • Psychohygiene für den/die BeraterIn
  • Einführung in die Validation nach Naomi Feil
  • Umgang mit demenzkranken Menschen
  • Fallbeispiele – praktische Beispiele

ReferentInnen: Rainer Simader und Claudia Giener

Termine: 29.10.–31.10.2020

Uhrzeiten: Do. 17.30–19.30, Fr. 09.00-17.00, Sa. 09.00-17.00

Ort: Psychotherapiepraxis, 1070 Wien, Kaiserstraße 6/2

Kosten pro Blockseminar: EUR 240,– (inkl. MwSt.)

Anmeldung>>

Wichtige Informationen:

Block A und B sind fixer Bestandteil des Praktikums in den agenetwork psychosozialen Praktikumsstellen (AGPP) sowie des Böhmer Laufer psychosozialen Praktikums (BLPP)

Um eine qualitativ hochwertige psychosoziale Betreuung unserer PraktikantInnen zu gewährleisten, ist es sinnvoll, die praktische Tätigkeit im Rahmen der Ausbildung durch theoretisches Wissen zu unterstützen. Wir legen im besonderen Wert darauf, dass alle AusbildungskandidatInnen (psychotherapeutisches Propädeutikum, Fachspezifikum, Lebens- und Sozialberater) auf ihre Arbeit in stationären Pflegeeinrichtungen gezielt vorbereitet und bei ihrer laufenden Tätigkeit unterstützt werden. Daher ist es sinnvoll, die Fortbildungsreihe nach Möglichkeit am Beginn des Praktikums zu buchen.

Die Fortbildungsblöcke A und B erfassen ein Stundenausmaß von 15 Einheiten/Block und können beim jeweiligen Ausbildungsinstitut zur Anrechnung im Fachbereich Gerontopsychotherapie vorgelegt werden.

Die Fortbildungsreihe wird viermal jährlich angeboten.

Jedes Blockseminar kann einzeln gebucht werden.

Die Seminargebühr ist nach der Anmeldung einzuzahlen.
Die Teilnahmemöglichkeit richtet sich nach dem Einzahlungsdatum und erst dann wird ihr Platz bestätigt.

Stornobedingungen: bis 1 Monat vor dem Seminar 100% Rückerstattung, bis 14 Tage vorher 50 % Rückerstattung, von 14 Tagen bis zum Kursbeginn und bei Nichterscheinen keine Rückerstattung möglich.

Kontoverbindung:
agenetwork psychosoziale Betreuung GmbH
IBAN: AT62 5300 0035 5502 5156
BIC: HYPNATWWXXX bei der Hypo NÖ Landesbank AG

_________________________________________________

Die Praktikumsstellen stehen in Kooperation mit dem seit 1992 bestehenden Böhmer - Laufer Psychosozialen Praktikums im Sanatorium Maimonides Zentrum, 1020 Wien unter der Klinischen Leitung von Elisabeth Grünberger – http://www.psyweb.at/blpp