Zertifikat gerontopsychosoziale Beratung

Ab Juni 2013 können PraktikInnen, sowie TeilnehmerInnen des Lehrgangs für Lebens- und Sozialberatung die Zusatzqualifikation zum/r „gerontopsychosozialen BeraterIn“ erwerben.

Für externe TeilnehmerInnen ist der Nachweis von praktischer Tätigkeit im Ausmaß von 240 Stunden in den letzten drei Jahren notwendig.

Voraussetzungen:

  • Nachweis von 240 Stunden praktischer Tätigkeit in den agenetwork Praktikumsstellen oder in einer gerontologischen Institution
  • Teilnahme an den Blockveranstaltungen A bis D ( je 15 USt.)
  • Motivationsschreiben
  • Empfehlungsschreiben der Stv. Leitung der Praktikumsstelle oder bei externen TeilnehmerInnen der Institutionsleitung
  • Abschlussarbeit inklusive Fallprozessbeschreibung

Leitung: Elisabeth Grünberger

Kosten: EUR 336,– (inkl. MwSt)

Zeit und Ort nach Vereinbarung. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse!