Psychosoziale Betreuung für alte Menschen in Institutionen

Die Lebenserwartung steigt, wir werden immer älter und damit erhöht sich auch die Wahrscheinlichkeit einer Zunahme altersbedingter Krankheiten, wie Demenz oder/und sekundärbedingter Depression. Doch die psychosoziale Betreuung sowie die Psychotherapie alter Menschen werden nur allzu gern als teurer Luxus verstanden. Schon jetzt ist die psychosoziale Versorgung vieler Menschen in Alten- und Pflegeheimen nicht mehr optimal. Einer der Gründe ist der stärkere Kostendruck und die damit einhergehende Minderausstattung mit qualifiziertem Personal.

agenetwork bietet die Lösung zu diesem Problem: Hochqualitative psychosoziale Versorgung durch die Etablierung einer staatlich anerkannten Praktikumsstelle für angehende PsychotherapeutInnen, PsychologInnen und Lebens- und SozialberaterInnen. Unser Ziel ist es, die psychosoziale und psychotherapeutische Begleitung behutsam in bestehende Betriebssysteme zu integrieren, um so die optimale Versorgung der BewohnerInnen und die Entlastung des Pflegepersonals zu gewährleisten.

Die daraus resultierenden Vorteile liegen auf der Hand:

  • innovatives Dienstleistungsangebot 
  • qualitativ hochwertiges Betreuungsnetz mit hoher Wochenstundenanzahl für das ganze Haus 
  • Entlastung des Pflegepersonals
  • Unterstützung bei Krisen 
  • zufriedene BewohnerInnen und Angehörige durch psychosoziale und psychotherapeutische Beratung und Behandlung
  • Expertenwissen vor Ort für alle Fragen der psychosozialen Versorgung 
  • Mediation bei Konflikten (Bewohner/Angehörige, Teams des Hauses, etc.) 
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Sturzprävention

Weitere Angebote durch agenetwork

  • Supervision
  • Coaching für Führungskräfte
  • Beratung für Angehörige
  • Beratung für das Pflegepersonal

Zielgruppen

HeimleiterInnen, Pflegepersonal, ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen, PsychologInnen, Lebens- und SozialberaterInnen, SozialarbeiterInnen, ehrenamtliche MitarbeiterInnen, SeniorenbetreuerInnen, Angehörige